header_image
  • IMMOBILIENSUCHE

    € 0 bis € 1.500.000

    Weitere Suchoptionen
Ihre Suchergebnisse

Abberufung

Von Abberufung spricht man im Zusammenhang mit Immobilien in folgendem Fall: Eigentümergemeinschaften bestellen häufig einen Hausverwalter, den sie auch abberufen kann z.B. wegen Unzufriedenheit mit seiner Leistung. Auch wenn die Bestellung unbefristet erfolgt ist, kann sie durch einen Eigentümerentscheidung mit einfacher Mehrheit rückgängig gemacht und der Verwalter abberufen werden. Dies regelt §26 Abs. 1 Satz 1 WEG.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Angebote vergleichen