header_image
  • IMMOBILIENSUCHE

    € 0 bis € 1.500.000

    Weitere Suchoptionen
Ihre Suchergebnisse

Anderkonto

Ein Anderkonto ist eine besondere Form des Treuhandkontos. Daher wird vielfach auch der Begriff Treuhandanderkonto verwendet. Der Inhaber eines Anderkontos verwaltet darauf Guthaben oder Vermögen Dritter. Zumeist werden Anderkonten von Notaren, Anwälten, Steuerberatern oder auch Pfarrern geführt. Bei Immobilienkäufen kann vereinbart werden, dass der Käufer den Kaufpreis zunächst auf ein Anderkonto des Notars überweist, bis alle Finanzierungs- und Vertragsfragen zur Übergabe geklärt sind. Mit diesem Verfahren wird z.B. eine vorzeitige Darlehensauszahlung möglich gemacht, auch wenn die Eintragungen im Grundbuch noch nicht erfolgt sind.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Angebote vergleichen