header_image
  • IMMOBILIENSUCHE

    € 0 bis € 1.500.000

    Weitere Suchoptionen
Ihre Suchergebnisse

Beleihungsgrenze

Bei der Aufnahme eines Kredits und Belastung einer Immobilie spielt die Beleihungsgrenze eine wesentliche Rolle. Die kreditgebende Bank legt die Beleihungsgrenze als einen definierten Prozentsatz vom Beleihungswert fest. In der Praxis bedeutet das, dass man nicht den Beleihungswert einer Immobilie als Kredit ausbezahlt bekommt, sondern nur einen Teil davon. Wir hoch diese Werte im Einzelfall liegen, sollten Sie mit Ihrem Kreditinstitut besprechen. Allerdings ist der Gestaltungsspielraum der Banken bei der Ermittlung der Beleihungsgrenze durch Auflagen der Bankenaufsicht eingeschränkt.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Angebote vergleichen