header_image
  • IMMOBILIENSUCHE

    € 0 bis € 1.500.000

    Weitere Suchoptionen
Ihre Suchergebnisse

Gefahrenübergang

Sobald eine Immobilie an den neuen Eigentümer übergegangen ist, gehen auch alle Risiken und Verpflichtungen, die mit dieser Immobilie verbunden sind, auf den neuen Eigentümer über. Daher spricht man vom Gefahrenübergang. Sollte ein Dritter durch einen Mangel an der Immobilie zu Schaden kommen (z.B. herabfallende Dachziegel), so ist ab dem Zeitpunkt der Übergabe der neue Eigentümer dafür haftbar.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Angebote vergleichen